Im letzten Jahr 2020 lieferte unsere Firma ein Engineering für ein Gehäuse und Druckteile des Dampfgaskessels 13. Die Stadtwerke Flensburg beschlossen, das Heizwerk zu modernisieren, und wir konnten mit unserem Partner dabei sein. Die endgültige Dokumentation bestand aus Spannungs- und statischen Berechnungen, Herstellungs- und Montagedokumentation für praktisch die gesamte GuD-Kesselanlage. Die ersten Teile verlassen das Werk in Meraane.

Publiziert 23.04.2021