Am 23.6.2014 nahmen die Angestellten der Firma FEST Engineering an der Exkursion in den Erdstollen Josef teil, in das Zentrum der Versuchsanstalt für  Geotechnik  an der Technischen Universität in Prag. Der Erdstollen befindet sich in schöner Gebirgslandschaft des goldhaltigen Revieres Psí hory. Diese unterirdische Arbeitsstelle dient dem praktischen Unterricht und experimenteller Tätigkeit der Universität. Hier wurden ab dem Jahre 2007 einige intressante Experimente durchgeführt.  Im Februar dieses Jahres wurde unsere Firma als Lieferant der fünf Kopfstücke für das Projekt "DOPAS" angefragt.

Das Ziel des Projektes DOPAS (Full Scale Demonstration of Plugs and Seals) ist der Ausbau der vier Versuchsstopfen in verschiedenen geologischen Bedingungen, in vier verschiedenen Ländern (Tschechische Republik, Frankreich, Finnland und Schweden). Stopfen dienen zur Abdichtung der Abstellgänge und Bohrungen in Tiefanlage des radioaktiven Abfalles. Der tschechische Stopfen EPSP (Experimental Pressure and Sealing Plug) wurde in dem Erdstollen in Gegend Mokrsko - Westen ausgebaut.

Publiziert 18.09.2014